Taschendieb

Show-Taschendiebstahl auf allerhöchstem Niveau

Giovanni Alecci und der Innenminister

Wissen Sie, wo sich Ihr Portmonee gerade befindet? Oder Ihr Handy? Und ist es nur ein Zufall, dass die Uhr, die der sympathische Zauberkünstler Ihnen gegenüber am Handgelenk trägt, genau so aussieht wie Ihre? Show-Taschendiebstahl auf allerhöchstem Niveau ist die Spezialität von Giovanni Alecci. Sein Auftritt bricht das Eis, begeistert das Publikum und kreiert unvergessliche Momente.

Spätestens seitdem Giovanni Alecci im September 2014 im Auftrag des Radiosenders 1Live dem Innenminister von Nordrhein-Westfalen, Ralf Jäger, das Handy aus der Jackentasche geklaut hat, kennt halb Deutschland den sympathischen Langfinger. Der Politiker hatte im Rahmen einer Aktionswoche gegen Taschendiebstahl auf einer Pressekonferenz gesprochen. Beim Interview im Anschluss daran schlugen 1Live-Moderator Daniel Danger und Giovanni Alecci dann zu.

Taschendiebstahl wird zum riesigen PR-Coup für den Zauberkünstler

Wie Ralf Jäger reagierte, hören Sie hier. Der Radiobeitrag wurde vom Nachrichtenportal Meedia übrigens als „lustigster Radio-Streich des Jahres“ bezeichnet. Es folgten TV-Auftritte bei RTL, Pro7 und ZDF, wo Giovanni Alecci unter anderem vor den Gefahren durch echte Taschendiebe im Alltag warnte.

Sie können also sicher sein, es bei Giovanni Alecci mit einem wahren Taschendieb-Experten zu tun zu haben. Seine Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. So kann er Ihre Gäste beispielsweise als verkleideter Security-Beauftragter bereits am Eingang empfangen und sie damit auf seine Art und Weise auf die Veranstaltung einstimmen.

Die Kombination aus Zauberer und Taschendieb ist äußerst selten

Das bedeutet, er klaut ihnen das Handy, die Uhr, Schmuck, das Portmonee, eben alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Und niemand schöpft Verdacht. Bis Giovanni Alecci plötzlich das Diebesgut zückt und es dem völlig verdutzten Opfer vor die Nase hält. Nach der ersten Schrecksekunde ist die Begeisterung bei allen groß. Ein solches Erlebnis sorgt gleich von Beginn an für gute Stimmung, bietet Gesprächsstoff und legt damit den Grundstein für eine kommunikative Veranstaltung.

Gute Zauberer gibt es viele. Geschickte Taschendiebe findet man schon nicht mehr so oft. Wirklich selten sind aber Künstler wie Giovanni Alecci, die beides brillant beherrschen. Aber überzeugen Sie sich am besten selbst.

Giovanni Alecci bei PRO7 Galileo
Um das Video zu gucken bitte auf das Foto klicken.